• PDF
  • Drucken
  • E-Mail
Die DGAP ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft der von C. G. Jung begründeten Analytischen Psychologie und Psychotherapie. Sie ist eine Ländergruppe der International Association for Analytical Psychology (IAAP). Die Gesellschaft wurde 1960 in Stuttgart gegründet. Die DGAP verfolgt als wissenschaftliche Fachgesellschaft folgende Ziele:
  • Die Förderung der Weiterentwicklung der Analytischen Psychologie.
  • Die Unterstützung von wissenschaftlicher Forschung im Bereich der Analytischen Psychologie und Psychotherapie.
  • Die Ausbildung von analytischen Psychotherapeuten und analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten.
  • Fortbildung und Erfahrungsaustausch. Hierzu werden in der Regel zweimal jährlich wissenschaftliche Tagungen durchgeführt. 
Auch eine außerordentliche Mitgliederschaft ist möglich.
 

Die Deutsche Gesellschaft für Analytische Psychologie ist ein seit 1963 gemeinnütziger Verein mit Sitz in Stuttgart, eingetragen unter VR 1596 beim Registergericht Stuttgart.

Gemeinnützigkeitsnummer beim Finanzamt Stuttgart-Körperschaften:
99015/26171-SG: IV-D44


Vereinssitz:
DGAP
Deutsche Gesellschaft für Analytische Psychologie
Alexanderstraße 92
70182 Stuttgart

 

Postanschrift:
Bettina Lankheit-Feilhuber
Lessingstr. 22/1
69502 Hemsbach

Hotline:
Tel.: 06201 - 492440
Fax: 06201 - 492441

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


1. Vorsitzende:
Dr. med. Ruth Sandmann-Strupp
Sonnenblumenstr. 42
81377 München
Tel. 089-71668028

2. Vorsitzender:
Dipl.-Psych. Robert Wimmer
Bundesplatz 15
10715 Berlin

Tel.: 030-8542013
 
Stellvertreterin:
Dr. paed. Evelyn-Christina Becker
Dresdner Str. 3-5
04103 Leipzig
Tel. 0341 99392286
089-71668028